Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen

Diese Datenschutz-Grundverordnung gilt für die Datenverarbeitung durch folgende Institution:

BewegungsArt

Inhaberin: Janina Peglow

Anschrift BewegungsArt: Pulverbeck 1-3, 23701 Eutin

Anschrift Janina Peglow: Am Bähnken 16, 23701 Eutin

Telefon: +49173 8909640

Internet: www.bewegungsart-eutin.de

Email: janina.peglow@gmx.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Ich bin zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten nicht verpflichtet, da weniger als zehn Personen Zugriff auf die Daten haben.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

1) Besuch der Website www.bewegungsart-eutin.de

Beim Zugriff auf die Website werden durch die auf Ihrem Endgerät verwendeten Browser automatisch Informationen an den Server der Internetseite geschickt. Sie werden nur temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert.  Folgende Informationen werden dabei automatisch erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des angefragten Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Meldung über den erfolgreichen Abruf
  • übertragene Datenmenge
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendete Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch mich zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswartung der Systemsicherheit und –stabilität
  • administrative Zwecke

Es handelt sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern, um die Inhalte meiner Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, um die dauerhafte Funktionsfähigkeit meiner informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Seite zu gewährleisten sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO

2) Versendung von Emails mit aktuellen Informationen

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO eingewilligt haben, verwende ich die von Ihnen angegebene Email-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig meine Informations-Email zu übersenden. Für den Empfang der Emails ist die Angabe einer Email-Adresse ausreichend.

Eine Abmeldung ist jederzeit möglich über eine Email an janina.peglow@gmx.de.

3) Anmeldung zu Jumping-Fitness über das Kontaktformular

Beim Jumping-Fitness muss die Anmeldung über ein auf der Homepage bereitgestelltes Kontaktformular („edoobox“) erfolgen. „Edoobox“ wird betrieben von der Firma Etzensberger Informatik AG, Kirchweg 24, CH-3366 Bettenhausen, Schweiz. Dabei sind das ausgewählte Datum des Angebots, die gewünschte Preiskategorie, der Name, die Anschrift, Telefonnummer und Email-Adresse des Anmeldenden anzugeben.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO auf Grundlage der freiwillig erteilten Einwilligung sowie nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DSGVO zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfragen automatisch gelöscht. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Firma Etzensberger Informatik  AG sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz ihrer Privatsphäre entnehmen sie bitte den Datenschutzhinweisen https://www.edoobox.com/ueber-edoobox/datenschutzrichtlinien/ von edoobox.

Weitergabe von Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Ich gebe die Daten Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • dies nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe der Daten haben.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen lediglich dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende des Besuchs auf der Website automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf dem Endgerät gespeichert, sie Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen.

Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigen Interessen sowie die Interessen Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO erforderlich.

Sie können ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahmen von Cookies bei bestimmten Fällen oder grundsätzlich ausschließen und das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung kann allerdings die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

SSL-Verschlüsselung und Analyse- bzw. Tracking-Tools

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z.B. SSL) über HTTPS.

Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen soll eine bedarfsgerechte Gestaltung und fortlaufende Optimierung der Website sicherstellen. Zudem soll die Nutzung der Website statistisch erfasst werden und zum Zwecke der Optimierung meines Angebots ausgewertet werden (Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO).

Kontakt über Email oder Kontaktformular

Treten Sie per Email oder Webformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen und Anschlussinformationen gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Die Übertragung der Daten aus dem Kontaktformular zu uns wird über eine Email realisiert. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datensparsamkeit

Ich halte mich an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Ich speichere Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Wegfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Recht auf Auskunft, Berechtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch

Sie haben gemäß Art 7, 15, 16, 17, 18, 20, 21 DSGVO das Recht über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten Auskunft und eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen.

Ausnahme:

  • Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Abwicklung von Geschäften
  • Die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei  vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungspflicht besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Gemäß Art. 77 DSGVO können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes wenden.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2018.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren und damit den aktuellen rechtlichen Anforderungen bzw. der Weiterentwicklung meiner Angebote anzupassen.

.

 

 

BewegungsArt

Janina Peglow

Pulverbeck 1 - 3

23701 Eutin

0173 8909640

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BewegungsArt